FAHRRADAUSFLÜGE

ENTDECKEN SIE DIE SCHÄTZE DER BRETAGNE MIT DEM FAHRRAD

Das Fahrrad ist eine der besten Möglichkeiten, um die Halbinsel Quiberon zu erkunden. Nutzen Sie die zahlreichen Radwege, um die weiten Flächen der Halbinsel zu erkunden und das Schauspiel des Ozeans zu genießen.

Steile Klippen, wilde Buchten, endlose Dünen, spektakuläre Panoramen, geologische Kuriositäten... Wenn Sie an den kilometerlangen Ufern entlangradeln, haben Sie Gelegenheit, alle Schätze der Halbinsel zu entdecken! Zeit, tief durchzuatmen und ein Gefühl der Freiheit zu genießen!

DIE LANDENGE VON PENTHIÈVRE: INMITTEN DES WASSERS

Der Isthmus von Penthièvre verbindet das Festland mit der Halbinsel und bietet ein außergewöhnliches Panorama zwischen der Bucht, dem Ozean und dem Fort Penthièvre. Auf diesem Stück Land, das an manchen Stellen nur 22 Meter breit ist, sind die Kontraste zwischen der Ruhe der umliegenden Strände und dem Glanz der Klippen, die sich am Horizont abzeichnen, atemberaubend. Wellen, so weit das Auge reicht!

DIE WILDE KÜSTE, EIN FEST FÜR DIE SINNE

Die wilde Küste, stets umspielt von tosenden Winden und dem mächtigen Ozean, wartet mit einem echten Naturschauspiel auf! Spazieren Sie entlang der Strände und lassen Sie sich vom Charme des Meers verführen. Zu den Highlights gehören die Pointe du Percho mit dem Felsbogen Port-Blanc, Port Bara, Port Rhu, das Château Turpault und sein einzigartiges Panorama auf Belle-Île-en-Mer.

PLOUHARNEL, DAS SURFERPARADIES

Am Eingang der Halbinsel liegt Plouharnel, der Spot ist ein absolutes Muss für Surffans! Er lockt jedoch auch mit weiteren Qualitäten. Auf den Wanderwegen können Sie den Anblick von Wassersportlern, Zugvögeln und weiten Sandstränden, die von kilometerlangen Dünen umsäumt sind, bewundern. Etwas weiter entfernt liegt der alte Marktflecken, der mit seinen Steinhäusern, kleinen Gassen und der Kapelle Notre-Dame-Des-Fleurs ein echter verborgener Schatz ist.

EIN WENIG WEITER ENTFERNT...DAS GEHEIMNISVOLLE CARNAC

Gegenüber der Halbinsel lockt der berühmte Badeort Carnac mit seinen Geheimnissen. Abseits der feinen Sandstrände der Bucht sind hier über 3.000 Menhire (Steinblöcke) auf einer Länge von mehr als 4 Kilometern aufgereiht. 7.000 Jahre alte Megalithen, die aus dem Ort die weltweit größte Stätte dieser Art von Steinen machen. Eine der außergewöhnlichsten prähistorischen Stätten Frankreichs, die es zu entdecken gilt!

Fahrräder können an der Rezeption gemietet werden, damit Sie unser schönes Reiseziel in vollen Zügen genießen können. Sie können Ihr Fahrrad direkt vor Ort oder auf unserer Website reservieren.

Entdecken Sie unsere Unterkünfte

Entdecken Sie unsere Unterkünfte

UNSERE CABANES

Nur wenige Schritte von den Stränden entfernt, inmitten von Zypressen und Pinien, liegen unsere Cabanes. Sie sind perfekt ausgestattet und laden dazu ein, Ihren Aufenthalt auf Sauvage in einem komfortablen Rahmen zu genießen.

  • 2 bis 6 Personen
  • In der Nähe des Ozeans
  • Holzterrasse
Entdecken

UNSERE KOMFORTUNTERKÜNFTE

Unsere Komfort-Unterkünfte sind ideal, um mit der Familie oder mit Freunden die Halbinsel Quiberon zu genießen. Sie sind für 2 bis 6 Personen geeignet und verfügen über 2 bis 3 Schlafzimmer sowie einen komfortablen und voll ausgestatteten Wohnbereich.

  • 2 bis 6 Personen
  • In der Nähe des Ozeans
  • Holzterrasse
Entdecken
Aufenthalt suchen

Bereiten wir Ihren Aufenthalt vor

Pers.
Schließen